Seite wählen

Zeit
Was ist Zeit überhaupt?
und wie kann man überhaupt Zeit haben, wenn man doch abhängig von ihr ist?
Besitzt Zeit dann nicht eigentlich uns?
Wir können doch gar nicht wissen wie viel oder ob wir überhaupt noch Zeit haben, denn die Zeit sagt uns ja nicht einfach wie viel von ihr noch übrig ist.
Wieviel Zeit habe ich noch?
Beziehungsweise wie viel hat die Zeit noch von mir?
Schließlich könnte jeder Augenblick mein letzter sein.
Ist nicht jeder Tag im Bett vorm Handy verschwendete Zeit?
Kann man Zeit überhaupt verschwenden?
Kann man etwas verschwenden, was einem nicht gehört?
Ich glaube man verschwendet eher sich – sein Potenzial.
Man könnte so viel besser sein.
Jetzt ist man noch jung und Zeit scheint schier endlos zu sein.
Doch das ist eine Illusion.
Die Uhr tickt und irgendwann hat die letzte Stunde geschlagen.

Theresia

Langzeitprojekt
Lass uns eine Beziehung basteln,
unser Vertrauen wird der Klebstoff sein.
Lass uns keinen Zentimeter frei lassen,
damit wir uns nicht verlieren.

Lass uns ein Band knüpfen,
unsere Gedanken werden die Fäden sein.
Lass uns alles miteinander teilen,
damit das Band lückenfrei bleibt.

Lass uns eine Decke weben,
unsere Gefühle werden das Garn sein.
Lass uns aufpassen, dass sich das Gewebte nie auftrennt,
damit die Decke beständig bleibt.

Lass uns ein Buch schreiben,
unsere Liebe wird die Hand zum Schreiben bringen.
Lass uns unsere Geschichten festhalten,
damit wir sie nicht vergessen.

Lass das Licht an
Lass das Licht an, damit es niemals dunkel wird.
Lass das Licht an, damit die Nacht für mich nicht anbricht.
Lass das Licht an, damit ich dich sehen kann.
Lass das Licht an, damit sich alle Geräusche als harmlos identifizieren lassen.
Lass das Licht an, damit ich für Monster unangreifbar bin.
Lass das das Licht an, damit ich diesen Traum nicht mehr träumen muss.
Nimm mich in den Arm, damit ich in Ruhe schlafen kann.
Halt mich fest, damit wir uns am nächsten Morgen immer noch haben.