Seite wählen

Leise sterben die Lichter,
jedes allein für sich.
Dimmernd bricht die Nacht herein,
aber sie will nicht halten,
was sie verspricht.
Denn Wolken brauen sich über dem Mond zusammen,
verdunkeln das Himmelszelt,
verstecken die Sterne.

Leise sterben die Lichter,
jedes allein für sich.
Sie werden nicht gefragt,
ob sie einverstanden sind.
Sie müssen kämpfen,
obwohl sie wissen, 
dass es sinnlos ist. 
Leise sterben die Lichter,
jedes allein für sich. 
Nur, weil die Nacht nicht halten wollte,
was sie immer noch verspricht. 

Seek