Seite wählen

Lover
Wir könnten den Weihnachtsbaum auch noch bis zum Frühling stehen lassen
Das ist unsere Wohnung, wir sagen, was zu tun ist
Und die Kerzenlichter tanzen um deine Wimpern umher
Es fühlt sich an, als würde ich dich schon ewig kennen.

Kann es nicht für immer so bleiben?
Können wir nicht für immer zusammen sein?
Denn was uns trennt liegt in der Vergangenheit. Und das, was uns erwartet, in der Zukunft…

Wir können unsere Freunde zu uns einladen
Das hier ist unsere Wohnung, wir sagen, wo es lang geht
Und ich sollte mich fürchten, vor all den anderen Mädchen, die dich so sehr begehren, wie ich es tu.
1 Jahr nun schon, doch es fühlt sich an wie hundert.

Kann es nicht für immer so bleiben?
Können wir nicht für immer zusammen sein?
Denn was uns trennt liegt in der Vergangenheit. Und das, was uns erwartet, in der Zukunft…

All unsere Freunde bewundern uns
Für die vielen Narben aus unzähligen Kämpfen
Aus denen wir als Sieger hervorgegangen sind.
Dein Herz war vergeben und meines ganz taub
Doch trotzdem stehen wir nun hier
Ehrlicher und stärker als je zuvor.
Du würdest alles für mich aufgeben
Und mein Herz hat in jeder Zeit einen Platz für dich.

Kann es nicht für immer so bleiben?
Können wir nicht für immer zusammen sein?
Denn was uns trennt liegt in der Vergangenheit. Und das, was uns erwartet, in der Zukunft…
Pauline