Wir über uns

Die Schreibwerkstatt des Lucas-Cranach-Gymnasiums findet eigentlich nicht in einem bestimmten Raum unserer Schule, sondern in den Köpfen der Schülerinnen und Schüler statt. Das Schwierige an einer solchen Schreiberkstatt ist, die Schüler zu veranlassen, ihre Gedanken freizusetzen, ihnen ihren Lauf zu lassen und diese Gedanken und Gefühle zu Papier zu bringen.

Fröhliche und traurige, heitere und nachdenkliche, unterhaltsame und tiefsinnige kleine Meisterwerke sind so unter Anleitung von Claudia Schwiefert-Damm in den letzten Jahren entstanden. Die Anthologie „Wenn Gedanken Flügel bekommen“ zeugt von der tollen Arbeit der AG.

Die Texte und Gedichte werden dem Jahr ihrer Entstehung zugeordnet.